Home
Menu
Home
Kreuzfahrtbewertungen
Kreuzfahrt Videos
Kreuzfahrt Forum
Kreuzfahrt News
Kreuzfahrt Bücher
Seereise Links
Kreuzfahrtsuche
Hochseerouten
Fluss-Kreuzfahrten
Weltreisen
Transatlantik-Linie
Hurtigruten
Norwegische Fjorde
AIDA special
Antarktis Expeditionen
Impressum
Login





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Seite merken


Kreuzfahrt Experten
Costa Magica  Hot
Kreuzfahrtschiff Bewertungen Hochseeschiffe

DieCosta Magica erste Fahrt machte die Costa Magica der Costa Reederei schon im Jahre 2004. Es handelt sich um ein Schwesterschiff der Costa Fortuna. Die Magica wurde maßgeblich geprägt vom Schiffsarchitekten Joe Farcus. Dieser war schon mit der Entwicklung diverser anderer Costa Schiffe betraut. Zum Bau der Costa Magica holte er sich Rat von zahlreichen italienischen Architekten und er konnte so auf den 13 Gästedecks Orte und Regionen von Italien sehr authentisch gestalten. Wer sich die Farben, die Gestaltung und das Design ansieht, der wird sich erinnert fühlen an Capri, Portofino, Sizilien oder auch an Salent.

Die Außendecks sind sehr großzügig angelegt und laden geradezu ein zum Sonnenbad. Das Deck, auf dem sich der Pool befindet, hat die Form von einem Amphitheater und der Pool hier kann, je nach Bedarf, sogar mit einem Glasdach überdeckt werden. Insgesamt sind an Bord vier Pools untergebracht und einer ist extra nur für Kinder da. Diese werden zudem noch von insgesamt sechs Whirlpools ergänzt. Auch verhungern muss niemand an Bord der Costa Magica, denn es gibt jeweils ein zweistöckiges Spezialitäten- und ein zweistöckiges Büfett-Restaurant. Für die Unterhaltung an Bord sorgt neben dem dreistöckigen Theater auch noch eine Diskothek. Diese werden unterstützt von einigen Salons, elf Bars und einem riesigen Wellnessbereich. Auch das Spielcasino an Bord darf natürlich nicht fehlen. Für Sportbegeisterte gibt es auch eine Joggingstrecke und einen Fitnessclub. An Bord gibt es auch noch eine sehr gute Kinderbetreuung, eine Bibliothek und auch ein Internet-Center.

Die Costa Magica ist unter anderem auch in den Gewässern vor Brasilien unterwegs. Dazu kommen auch noch Routen rund um die Kanaren und auch Marokko. Wenn die Costa Magica im westlichen Mittelmeer unterwegs ist, werden auch Ziele in Italien, Spanien und Frankreich angefahren.



Benutzerbewertungen

Es existieren noch keine Bewertungen für dieses Kreuzfahrtschiff.

Neue Bewertung hinzufügen

 
< zurück   weiter >
Hochseeschiffe | Flusskreuzfahrtschiffe
JoomlaWatch Stats 1.2.5 by Matej Koval